• Home
  • Aktuell
  • Nachlese zum Sommerfest bei Grün-Weiss Eimsbüttel

Nachlese zum Sommerfest bei Grün-Weiss Eimsbüttel

Wir gratulieren unserem Mitglied „Grün-Weiss Eimsbüttel“ herzlich zur Eröffnung des neuen Vereinsgebäudes!

Grün-Weiss Eimsbüttel hatte allen Grund zum Feiern!

Das muss wohl auch Petrus so gesehen haben, denn pünktlich zum Veranstaltungsbeginn zogen die grauen Regenwolken ab und ließen den neuen Kunstrasenplatz bei herrlichstem Sonnenschein in sattem Grün erstrahlen.  Auf dem Platz tummelten sich allerhand Besucher – Groß und Klein kamen auf ihre Kosten bei einem vielfältigen Mitmach- und Unterhaltungsprogramm.

Kurz nach Beginn der Veranstaltung ein kleiner Schock für die Organisatoren: der Strom fiel für eine gefühlte Ewigkeit komplett aus, was das Ende von heißen Würstchen und heißen Bühnenshows bedeutet hätte. Eine dreiviertel Stunde vor Beginn der Veranstaltung war der Strom wieder da und deshalb tat auch diese kleine Unwägbarkeit der Feierlaune keinen Abbruch. Viele der insgesamt 2.600 GWE-Mitglieder und zahlreiche Gäste verbrachten einen tollen Sonntagnachmittag.

130609-sommerfest-smallAnlass des Festes war in erster Linie die Neueröffnung des multifunktionellen Sporthauses. Die offizielle Einweihung wurde von Hamburgs Stadtentwicklungs- und Umweltsenatorin Jutta Blankau sowie der DFB-Vizepräsidentin Hannelore Ratzeburg vorgenommen. Neben der Vereinsgeschäftsstelle befinden sich in dem schicken Neubau auch Räumlichkeiten für allerlei neue Sportangebote sowie die „Agilo“ Bewegungs-Kita, die 120 Kindern Betreuung und eine „bewegte Kindheit“ bietet.

Die Vorführungen der verschiedenen Sportabteilungen fanden vor einem derart begeisterten und interessierten Publikum statt, dass einige Auftritte spontan wiederholt werden mussten.

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch das leibliche Verwöhnprogramm des „Clubhaus „Heimspiel“-Teams rund um Niels Böttcher. Saftige Würstchen und Grillklassiker, leckere Salate, kühle Getränke sowie Kaffee und hausgemachter Erdbeerkuchen fanden reißenden Absatz.

Wer an diesem Sonntag lieber alle Fünfe gerade sein lassen wollte, konnte dies auf einem der bequemen Liegestühle im Beachvolleyballbereich tun und sich dem Eimsbütteler Sommer-Sonnen-Strand-Feeling hingeben.

Zum Sportlichen Angebot des GWE-Eimsbüttel geht es hier.

Ins Clubhaus „Heimspiel“ kehren sie hier ein.

Informationen über die KiTa „Agilo“ finden Sie hier.

Drucken