Achtung närrische Radbesitzer!

Wer am vergangenen Freitag nach der Arbeit seinen Drahtesel am Zugang U-Bahn Osterstraße angeleint hat und Urlaub in einer der Karnevalsmetropolen macht, wird am Aschermittwoch früh einigermaßen radlos dastehen.

Unter den gegebenen Umständen besteht keine Sicherheit vor unrechtmäßiger Mitnahme durch Dritte.

160209s1602092s

An dieser Stelle halten wir Sie in Kürze weiter auf dem Laufenden.

Drucken E-Mail